Rode M3

86,76 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 6325
  • Nur noch 2 Artikel da

Vielseitiges Nierenkondensatormikrofon für Phantom- oder Batteriespeisung Das RØDE M3 ist ein... mehr
Produktinformationen "Rode M3"

Vielseitiges Nierenkondensatormikrofon für Phantom- oder Batteriespeisung

Das RØDE M3 ist ein durch und durch robustes und sehr flexibel nutzbares Kondensatormikrofon für Field- und Home-Recording sowie professionelle Beschallung. Das Vollmetallgehäuse und der Korb aus hitzebehandeltem Stahldraht garantieren höchste mechanische Belastbarkeit.

Der Ein-/Ausschalter hat drei Positionen: Schiebt man ihn ganz nach oben, aktiviert man ein Hochpassfilter bei 80 Hz (-12 dB/Okt.), um unerwünschten Trittschall schon im Mikrofon zu eliminieren. Schraubt man die untere Gehäusehülse ab, hat man Zugriff auf das Batteriefach und einen dreistufigen Minischalter, mit dem man bei Bedarf die Vordämpfung aktivieren kann (-10 dB bzw. -20 dB).

Betrieben wird das M3 wahlweise mit 48-V-Phantomspeisung oder einer 9-V-Blockbatterie. Mit Batterie lässt sich das M3 mindestens 200 Stunden netzunabhängig betreiben. Klanglich zeichnet sich das M3 durch seinen vollen Frequenzgang und die RØDE-typische sanfte Präsenzanhebung aus. Da das M3 von vorne besprochen wird und relativ unempfindlich gegenüber Griffgeräuschen ist, kann man es ohne weiteres auch als Reportage- oder Ansagemikrofon nutzen.

Im Lieferumfang sind eine Stativklemme (RM3), ein Schaumstoffwindschutz (WSM3) und ein Transportetui (ZP1). Das M3 wird bei RØDE in Australien hergestellt. Registrierte Anwender erhalten 10 Jahre Garantie.

Weiterführende Links zu "Rode M3"