sE Electronics V Beat

164,74 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schon ab € 27,91 für 6 Monate finanzieren.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 12691
  • Artikel verfügbar

Das  V BEAT  ist das  kompakteste Trommelmikrofon seiner Klasse  und ist für... mehr
Produktinformationen "sE Electronics V Beat"

Das V BEAT ist das kompakteste Trommelmikrofon seiner Klasse und ist für den Einsatz mit Snare- oder Tom-Drums vorgesehen. Während das V7 für Vocals optimiert ist, bietet das V BEAT die gleiche hochwertige Klangleistung wie das dynamische V7 X Instrumentenmikrofon, jedoch in einem dedizierten Low-Profile- und drum-freundlichen Formfaktor. Auf den Instrumentaleinsatz abgestimmt, kann es auch an Quellen wie Gitarren-Lautsprechern oder Blechblasinstrumenten verwendet werden. Seine spezielle Kapsel bietet einen sehr detaillierten, extrem natürlichen Klangcharakter auf Snares oder Toms jeder Größe, mit erstaunlicher Off-Axis-Unterdrückung, um Übersprechen von nahegelegenen Trommeln und Becken zu vermeiden. Sein ultrakompaktes Design durch parallele Anordnung von XLR-Anschluss und Stativhalterung sorgen für die kleinste Stellfläche seiner Klasse. Dank der robusten Schwenkhalterung kann der Winkel sehr präzise eingestellt werden, sodass es auf fast jeden Teil der Trommel gerichtet werden kann um den gewünschten Klangcharakter zu erreichen.


Kompaktes, flexibles und minimalistisches Design

Das V BEAT verfügt über ein extrem schlankes, mechanisches Design, wobei der XLR-Stecker und die Stativhalterung parallel an der Unterseite der flexiblen Schwenkhalterung integriert sind. Dadurch wird der Platzbedarf des V BEAT minimiert, Kabel werden aus der Sichtlinie entfernt, und es sind keine rechtwinkligen Adapter oder Spezialkabel erforderlich. Dies bedeutet auch, dass keine Gefahr besteht, dass Kabel den Schlagzeuger behindern, da sie nicht in die Nähe von Becken oder Drum-Sticks geraten.


Das Herz des V BEAT: die DMC7 X-Kapsel

Die eigens entwickelte DMC7 X-Kapsel bietet die gleichen Technologien und Funktionen wie ihr Bruder im renommierten V7, einschließlich der innovativen, spezialisierten Aluminium-Schwingspule. Während das V7 für Gesang optimiert ist, wurde die Kapsel im V BEAT für den Instrumenteneinsatz angepasst. Da Aluminium ein viel leichteres Material als der Industriestandard (Kupfer) ist, liefert es einen offenen und transientenreichen Klang mit sattem und klarem Bass. Der Mittenbereich ist ebenfalls sehr ausgewogen, was das natürliche Ansprechverhalten von Schlaginstrumenten stützt.

Die hervorragende Off-Axis-Unterdrückung dieser ausgeklügelten Kapsel trägt auch dazu bei, Ihre Trommeln von anderen Schallquellen auf der Bühne zu isolieren. Dadurch wird das Übersprechen auf der Bühne von anderen Trommeln, Becken und weiteren Schallquellen effizient reduziert. Dank der Supernieren-Charakteristik können Sie über den Nahbesprechungs-Effekt sehr einfach das LowEnd justieren, bspw. über den Abstand zum Trommelfell.

Bewährte Neodym-Magneteenge Fertigungstoleranzen und eine hohe Verarbeitungsqualität tragen zur hervorragenden Empfindlichkeit, der erstklassigen Klangqualität und der hohen Zuverlässigkeit bei.


Einzigartige, patentierte integrierte Kapselaufhängung

Die fortschrittliche, interne Kapselaufhängung des V BEAT entkoppelt die Kapsel effizient von mechanischen Vibrationen, isoliert sie von Stößen und Erschütterungen und macht einen externen Shockmount überflüssig.


Ganzmetallgehäuse & Federstahlkorb

Das Tour-taugliche Gehäuse des V BEAT besteht aus Metall und enthält keine zerbrechlichen Kunststoffteile. Die hochwertige, langlebige Zink-Druckgusslegierung des Chassis ist so ausgelegt, dass sie jahrelange Beanspruchung auf der Bühne standhält. Der Korb aus Federstahl ist sehr widerstandsfähig und korrosionsfrei damit absolut zuverlässig. Die Feststellschraube des Drehgelenks hält das V BEAT in jeder Position fest.


Integrierter Winschutz

Der integrierte rote Windschutz reduziert effizient unerwünschte Popp- und Plosivlaute sowie Windgeräusche - und falls Sie einen optisch subtileren schwarzen Windschutz bevorzugen, liefern wir einen als Standardzubehör mit.


Vergoldeter XLR-Anschluss

Der vergoldete XLR-Anschluss des V BEAT sorgt für eine verlustfreie und zuverlässige Signalverbindung über viele Jahre.


Rändelmutter für sonstiges Montagezubehör

Einige gängige Drum-Mic-Montagesysteme (wie z. B. die LP® Mic Claw) enthalten eine gerändelte Mutter, um das Mikrofon in Position zu halten. Diese Fremdmuttern können den XLR-Stecker des V BEAT jedoch aufgrund seines äußerst platzsparenden Designs teilweise blockieren. Daher haben wir eine Rändelmutter mit einem kleineren Außendurchmesser hinzugefügt, um dieses Problem für Sie zu lösen.


Optionales Zubehör: Die V CLAMP
Bei empfohlener Verwendung der sE V CLAMP wird das V BEAT noch kompakter und noch flexibler. Die V CLAMP fügt für noch bessere Möglichkeit der Feinjustierung eine weitere Achse in vertikaler Ausrichtung hinzu. Das V BEAT wird sicher am Spannring befestigt, ohne dabei merklich aufzutragen.

 

Weiterführende Links zu "sE Electronics V Beat"
Unter diesem Tab finden Sie die für diesen Artikel verfügbaren Finanzierungsoptionen. Tabelle anzeigen
Bezahlen Sie Ihren Einkauf schnell und bequem über monatlich niedrige Raten mit der CreditPlus Finanzierung. Einfach CreditPlus Finanzierung als Zahlungsart bei der Bestellung auswählen.
Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 4,99% 4,88% € 167,46 6 € 27,91
Laufzeit 6 Monate
eff. Jahreszins 4,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 4,88%
Gesamtbetrag € 167,46
Anzahl der Raten 6
monatliche Rate € 27,91
Der Kaufpreis entspricht dem Nettokreditbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV dar. Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Bonität vorausgesetzt.

Gilt nur für ausgewählte Produkte.